Zell am Neckar... ...mehr als nur ein Stadtteil von Esslingen
Zell am Neckar......mehr als nur ein Stadtteil von Esslingen

Besucherzähler

Gästebuch

Erzählen Sie uns und den anderen Besuchern unserer Homepage, was Ihnen an Zell besonders gut gefällt!

 

Haben Sie Anregungen oder Ideen für unseren Stadtteil?

 

Wir freuen uns über Ihren Eintrag hier in unserem Gästebuch!

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Bürgerausschuss Zell (Samstag, 06. Mai 2017 08:54)

    Lieber Emil Abu-Ghali,

    es freut uns sehr, dass Ihnen das oldtimertreffen am alten Neckar in Zell im vergangenen Jahr gefallen hat.

    Am 10.09.2017 ab 11.00 Uhr wird es in diesem Jahr auch wieder ein Oldtimertreffen in Zell geben.

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und hoffen, dass Sie unsere Veranstaltung auch anderen Oldtimerfreunden weiterempfehlen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Bürgerausschuss Zell

  • Emil Abu-Ghali (Donnerstag, 04. Mai 2017 13:02)

    guten tag , ich war mit meinem Oldtimer(Audi Coupé 31 Jahre alt ), auf dem 1. Oldtimertreff in Zell und habe teilgenommen ,es war wunderschön und sehr interessant.Und dieses Jahr möchte auch dabei sein .Ich freue mich arg. ich wünsche euch viel Erfolg .
    mfg

  • Bürgerausschuss Zell (Donnerstag, 05. November 2015 18:39)

    Lieber Anestis P.,
    vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag.

    Wir haben aufgrund Ihrer Anfrage
    bei den zuständigen Behörden nachgefragt und folgende Antwort erhalten: da die Fertigstellung der neuen Flüchtlingsunterkunft möglichst bald erfolgen muss, wurde der ausführenden Firma vom
    Gewerbeaufsichtsamt eine
    Ausnahmegenehmigung für die Fortsetzung der Arbeiten an Sonntagen erteilt, deshalb wurden die von Ihnen geschilderten Arbeiten durchgeführt.

    Eine Korrektur zu Ihren Ausführungen: Sowohl in den Planungen als auch den öffentlichen Veranstaltungen wurden immer "Systembauten in Holzbauweise" vorgestellt, genau wie sie jetzt aufgestellt
    werden. Es stimmt deshalb nicht, dass ursprünglich Container geplant wurden.

    Wir können Ihren Ärger nachvollziehen, auch wir wären nicht begeistert, wenn wir ohne Vorankündigung eines Sonntagmorgens um sieben Uhr durch Baustellenlärm geweckt würden. Deshalb haben wir beim
    Landratsamt eingefordert, dass die Anwohner noch offiziell über die Arbeiten informiert werden. Dies wurde uns zugesagt und soll wohl in den nächsten
    Tagen erfolgen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Bürgerausschuss Zell

  • Anestis (Sonntag, 01. November 2015 16:48)

    Lieber Bürgerausschuss,

    leider wird von der Stadt Esslingen keine Rücksicht mehr genommen, beim Bau der
    Asylunterkünfte.
    Wir sind ja ständig übergangen worden, nun hat sogar die Stadt ohne Änderungsinfo keine Wohncontainer hingestellt wie im Bauplan vorgelget und genehmigt,sondern Bauen Holzhäuser und dürfen Sonntags
    von 7 Uhr hier klopfen und Nageln und Schleifen.
    Wir müssen alle Montags in die Arbeit, alles schön und gut aber das unserer SONNTAG
    nun unsere Wochenenden bis Weihnachten beeinträchtigt wir, finde ich nicht mehr fair.Es ist nun unmenschlich den Bürgern gegenüber, wir als Bürger der Stadt Esslingen Zell haben auch Bürgerrechte
    oder doch nicht mehr?
    Wir bitten den Bürgerausschuss von Zell sich für uns einzusetzen und unsere Beschwerde der Stadt dem Land und den Bund weiterzuleiten.

  • Bürgerausschuss Zell (Sonntag, 16. März 2014 17:08)

    Hallo Frau Hagel,hallo Frau Rossa,

    wir vom BA Zell freuen uns über Ihre Mitteilung.

    Auch uns ist die Erscheinung des "öffentlichen Raumes" ein zentrales Anliegen.

    Am 29.03.2014, in der Zeit von 09 - 12 Uhr, findet die stadtweite Putzaktion "Zusammen machen wir Esslingen noch schöner" statt. Wir vom BA Zell organisieren bereits seit Jahren die Teilnahme der
    Zeller Bürgerinnen und Bürger und sind auch selber aktiv mit dabei.

    Im letzten Jahr konnten wir insgesamt 41 Teilnehmer gewinnen.

    Durch eine Teilnahme in diesem Jahr bietet sich die Möglichkeit, sich selber aktiv einzubringen.

    Mit freundlichen Grüssen
    Bürgerausschuss Zell

  • Monica Hagel/Isabella Rossa (Dienstag, 04. März 2014 19:45)

    Lieber Bürgerausschuss,

    IcH dachte, ich schreibe mal etwas in euer Gästebuch.
    Ich wohne seit 5 Jahren in Zell und mag dieses "Städtchen" sehr.
    Es gibt herrliche, kleine Eckchen, rund um den Alten Neckarm, die es sich lohnt zu besuchen. Ich bin viel mit den hunden und dem Rad unterwegs. Allerdings fiel es mir heute zum x-ten Male wieder auf,
    das überall, am Rande des Neckars, in Gebüschen auch hier im Stadtkern, Glasscherben Müll, Flaschen und Plastikteile die Umgebung in ihrer Schönheit beeinträchtigen. Meine Frage, bestünde die
    Möglichkeit, etwas daran zu ändern? Ich würde mich gerne einbringen wollen, das Ortsbild und die Umgebung wieder etwas zu verschönern.Vielleicht im Sinne einer Initiative?
    Mit lieben Grüßen
    Monica Hagel/Isabella Rossa(Autorin)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bürgerausschuss Esslingen-Zell