Zell am Neckar... ...mehr als nur ein Stadtteil von Esslingen
Zell am Neckar......mehr als nur ein Stadtteil von Esslingen

Besucherzähler

​Flüchtlinge in Zell

Seit September 2014 waren in der Sporthalle des Berufsschulzentrums ca. 100 Flüchtlinge vor allem aus Syrien und Gambia, aber auch aus Algerien, Eritrea und Pakistan untergebracht. Zum Jahreswechsel 2015/2016 wurde am Bahnhof Zell eine weitere, dauerhafte Unterkunft für ca. 100 Flüchtlinge eröffnet und die Sporthalle mit ca. 130 weiteren Flüchtlingen belegt. Insgesamt sind nun ca. 230 Flüchtlinge in Zell untergebracht (Stand Januar 2016), die wir als Helferkreis versuchen zu unterstützen.

 

Daneben führen wir auch viele andere Ehrenamtliche aus der Umgebung an die Flüchtlingshilfe heran. Durch Mitarbeit in unseren Arbeitsgruppen, durch Hospitationen und auch durch Beratung neugegründeter Helferkreise unterstützen wir bei den ersten Schritten.

Alle Flüchtlinge warten nun auf ihre Anerkennung. Die zuständigen Stellen sind aber hoffnungslos überlastet, so dass es bis zur Anhörung der Flüchtlinge zu Verzögerungen kommt. Bis zur Bearbeitung und Entscheidung über ihren Antrag leben diese Menschen nun also für viele Monate mit uns in Zell.

 

Für ihre Betreuung sind zuerst die Fachämter beim Landratsamt Esslingen und der Stadtverwaltung Esslingen - zusammen mit der vom Landratsamt beauftragten Arbeiterwohlfahrt AWO zuständig.

 

Im Arbeitskreis 'Zell hilft' haben sich die katholische und evangelische Kirchengemeinden Zell sowie der Bürgerausschuss Zell zusammengetan, um im Rahmen unserer Möglichkeiten humanitäre Hilfe zu leisten. Alle Engagierte bei 'Zell hilft' arbeiten ehrenamtlich ohne Bezahlung, und versuchen die Menschen dort zu unterstützen, wo die Hauptamtlichen von Landratsamt und Stadtverwaltung an ihre Grenzen kommen.

In kleineren und größeren Teams bieten wir viele verschiedenen Hilfen an:

​Kleiderkammer, Deutschkurse, Sprachpatenschaften, Fahrradbörse, Begegnungscafe, Wohnung und Arbeit, Wegbegleiter - weitere Details hier auf der linken Seite.

Daneben gibt es auch viele Einzelaktivitäten wie Ausflüge, Führungen, Sportveranstaltungen etc.

​Wir freuen uns über weitere Engagierte, die sich bei uns in den bestehenden Gruppen oder auch mit weiteren, eigenen Ideen einbringen möchten!

​Kontakt: Zell_hilft@zell-am-neckar.de

Oder auf Facebook


Ev. und kath. Kirchengemeinde Zell, Bürgerausschuss Zell

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bürgerausschuss Esslingen-Zell